Schwarzwald Informationen

Schwarzwald - Freudenstadt im WinterFreudenstadt

Freudenstadt

Gäste, die zum Wintersport nach Freudenstadt kommen, haben zwei Vorteile: Die gepflegte touristische Infrastruktur in der 23 000 Seelen großen Stadt und die gleichermaßen gepflegten wintersportlichen Einrichtungen im benachbarten Kniebis-Gebiet. (Die Gemeinde Kniebis ist, 1000 Einwohner groß, ein Ortsteil von Freudenstadt - aber elf Kilometer entfernt; sie hat auch eine eigene Kurverwaltung.)

Lifte:
Kniebis-Lamm - 400 m lang, 50 m Höhendiff.
Stockinger Hang - 600 m lang, 120 m Höhendiff. 120 m

Snowboard-Möglichkeiten

Ski- und Snowboard-Verleih

Skischule (auch für Kinder)

Langlauf-Loipen: insgesamt 120 km (gespurt - 2,4 km mit Flutlicht)

Anschluß an die Fernwander-Loipe Nordschwarzwald

Geführte Skiwanderungen

Skating-Loipe

Rodelbahn: 400 m lang (am Kniebis - Flutlicht)

Winter-Wanderwege: 90 km (geräumt)

Hallenbad

Tennishalle

Reithalle mit Leihpferden

Winter-Ausritte

Pferdeschlittenfahrten

Schnee-Telefon: +49 (0) 74 42 / 69 22

Zum redaktionellen Text von Freudenstadt

Mehr Infos über
Freudenstadt Tourismus
Marktplatz 64
72250 Freudenstadt
Tel 0 74 41 / 86 40
Fax 0 74 41 / 8 51 76
touristinfo@freudenstadt.de
www.ferien-in-freudenstadt.de

| A | B | C | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z |

© by PhiloPhax

Autor:
Der Schwarzwald
Landschaften
Schwarzwälder Geschichten
Allgemeines
Orte

Volltextsuche

SCHWARZWALD.NET