Navigation

Schwarzwald Informationen

Schwarzwald - TodtnauSchwarzwald - Todtnau - Todtnauer Wasserfälle - Stübenbächle

Todtnau

Todtnau

Todtnau gehört zu den Orten, die nach der Gemeindereform mehr Ortsteile hatten, als sie sich je träumen ließen.

Aber die Todnauer haben das Beste draus gemacht: Das "Todtnauer Ferienland". Zu Todtnau gehören also (und das ist wichtig, wenn man geografisch zurechtkommen will) die Ortsteile Todtnauberg, Muggenbrunn, Brandenberg-Fahl, Präg-Herrenschwand, Aftersteg, Geschwend und Schlechtnau.

In den kleinen, verstreut liegenden Ortsteilen steht noch viele schöne Schwarzwaldhöfe aus dem 18. oder beginnenden 19. Jahrhundert. Ein beschaulicher Spaziergang lohnt sich.

Hinter der katholischen Kirche beginnt ein Wanderweg, der Sie (mit Wegweisern) in einer halben Stunde zu den Todtnauer Wasserfällen bringt. Das Stübenbächle, das nordöstlich der Teilgemeinde Todtnauberg entspringt, stürzt dort 95 Meter tief über die Gneiswand des Todtnauberger Hochtales.

Todtnau im Winter

| A | B | C | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z |

Volltextsuche

Der Schwarzwald
Landschaften
Schwarzwälder Geschichten
Allgemeines
Orte

SCHWARZWALD.NET