Schwarzwald Informationen

Schwarzwald - Todtnau

Todtnau

Hier (und am Feldberg) gab es die ersten Skiläufer im Schwarzwald. Bereits 1891 wurde ein Skiclub gegründet. Erstes Ehrenmitglied war der Polarforscher Fridtjof Nansen.

In den kleinen, verstreut liegenden Ortsteilen steht noch viele schöne Schwarzwaldhöfe aus dem 18. oder beginnenden 19. Jahrhundert. Ein beschaulicher Spaziergang lohnt sich.

Hinter der katholischen Kirche beginnt ein Wanderweg, der Sie (mit Wegweisern) in einer halben Stunde zu den Todtnauer Wasserfällen bringt. Das Stübenbächle, das nordöstlich der Teilgemeinde Todtnauberg entspringt, stürzt dort 95 Meter tief über die Gneiswand des Todtnauberger Hochtales.

Todtnau im Winter

Mehr Infos über
Tourismus GmbH zwischen Feldberg & Belchen
Kurhausstraße 18
79674 Todtnauberg
Tel 0 76 71 - 969 690
Fax 0 76 71 - 92 20
info@todtnauer-ferienland.de
www.todtnauer-ferienland.de

| A | B | C | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z |

© by PhiloPhax

Autor:
Der Schwarzwald
Landschaften
Schwarzwälder Geschichten
Allgemeines
Orte

Volltextsuche

SCHWARZWALD.NET